-5 Besucher im Hallenbad

0 Besucher im Freibad

Sie haben keine Artikel im Korb.
Suche
Filter

Bescheinigungen

Wohnsitzbescheinigung Familie

 

Sie möchten ein Familien-Abo lösen? Dafür benötigen wir von Ihnen die Wohnsitzbescheinigung Familie.

  • Formular als (ausfüllbares) PDF-Dokument herunterladen.
  • Bitte Formular ausfüllen und ausdrucken. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass alle Personen im selben Haushalt wohnen.
  • Lassen Sie sich den Wohnsitz (= Hauptwohnsitz) von Ihnen und Ihren Familienmitgliedern vom Einwohneramt Ihrer Wohnsitzgemeinde bescheinigen. Nehmen Sie dazu bitte Ihren amtlichen Ausweis mit. Die Bescheinigung erfolgt kostenlos.
  • Geben Sie die Bescheinigung beim aquaRii-Kundendienst ab und lösen Sie dort die Karte(n).
  • Das Familien-Abo kann nicht als Online-Ticket über den Webshop gelöst werden.

 

 

 

Wohnsitzbescheinigung Einheimisch

 

Sie wohnen in einer der Zweckverbandsgemeinden und möchten bei Abonnementen und 10+1-er Karten von der Vergünstigung profitieren? Dazu benötigen wir die Wohnsitzbescheinigung Einheimisch.

  • Formular als (ausfüllbares) PDF-Dokument herunterladen.
  • Bitte Formular ausfüllen und ausdrucken. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, das Sie in einer Zweckverbandsgemeinde wohnen (Hauptwohnsitz).
  • Lassen Sie sich das Formular vom Einwohneramt Ihrer Wohnsitzgemeinde bescheinigen. Nehmen Sie dazu bitte Ihren amtlichen Ausweis mit. Die Bescheinigung erfolgt kostenlos.
  • Geben Sie die Bescheinigung beim aquaRii-Kundendienst ab und lösen Sie dort die Karte(n).

 

Kauf über den Webshop (Online-Tickets)

Sie können alle Abonnemente und 10+1-er-Karten (ausser für Familien) auch über den Webshop bestellen und bezahlen. Damit Sie von 30 % Rabatt für Einheimische profitieren können, werden Ihre Wohnsitz- und Altersangaben vom betreffenden Einwohneramt geprüft. Dies kann ein bis zwei Arbeitstage dauern. Erst wenn die Prüfung erfolgreich ist, wird der Bestellprozess zu Ende geführt. Das bestellte Produkt und die Bezahlquittung erhalten Sie anschliessend per E-Mail. Falls der Antrag nicht genehmigt werden kann, erfolgt die Rückerstattung des Zahlungsbetrags.